Santokumesser von Kai Europe

Kai Europe

Aus dem Herzen Tokios stammt Kai und wird hierzulande prominent durch den TV-Koch Tim Mälzer vertreten. Die Firma ist sowohl unter dem kurzen Namen Kai als auch Kai Shun sowie Kai Europe bekannt.

Als Ur-Japanische Firma versteht sich Kai natürlich auch besonders darauf japanische Messertypen zu schmieden. Darunter darf natürlich das Santoku nicht fehlen. Von einfachen einlagigen Santokus bis zu aufwendigen Damast-Santokus findet man bestimmt das ein oder andere, was das Herz begehrt.

Als kleiner Auszug aus dem Sortiment von Kais Santokus:

Kai Europe Shun Kaji Santoku

Kai Europe Kaji Santoku - Dieses Santoku mit Kullenschliff ist eine wahre Augenweide! Mit seinem wohl geformten Griff und seinem schönen Klingenbild bleibt einem wenig anderes übrig als sich Hals über Kopf zu verlieben. Hier geht es zum Kai Shun Kaji Santoku...

Kai Europe - Ken Wasabi Santoku

Kai Ken Wasabi Santoku - Ein Santoku für den Einsteiger. Pflegeleicht, formschön und scharf - mehr braucht man nicht. Hier geht es zum Kai Ken Wasabi Santoku...

Kai Europe - Shun Premier TM Santoku

Kai Shun Premier TM - der bereits erwähnte Tim Mälzer hat natürlich auch seine eigene Serie von Kochmesser. Es wäre sträflich hierbei nicht das Santoku zu erwähnen. Hochwertige Verarbeitung bis zu kleinen Details wie den Abdrücken der Hammerstöße lassen keine Zweifel an der Qualität dieses Santokus offen. Hier geht es zum Kai Shun Premier TM Santoku...

Alle Santokus von Kai Europe finden Sie hier..

Weitere Santokus von anderen Herstellern finden Sie hier..