Japanische Kochmesser

Japanische Kochmesser sind laut einem Beschluss des Amtsgerichts Nürnberg nur Kochmesser, die direkt aus Japan kommen. Das heißt, wenn ein Hersteller wie z.B. Solicut als urdeutsches Unternehmen, ein Santoku (japanische Variante des Kochmessers) in Deutschland herstellt und dieses als japanisches Kochmesser verkaufen würde, würde es sich strafbar machen. Komisch ist aber leider wirklich so.

Wenn Sie jetzt eigentlich auf der Suche nach den japanischen Messertypen waren, dann klicken Sie in der Navigation oben auf Typ, dort finden Sie die Formen: Santoku, Deba, Nakiri und Yanagiba.

Suchen Sie Kochmesser direkt aus Japan, dann haben wir einige Hersteller, die aus Japan importiert werden. Hier die Liste

Chroma

Chroma

Kai Shun

Kai Shun/Europe

Tojiro

Tojiro

Kasumi

Kasumi

Kyocera

Kyocera - Hersteller von Keramikmessern