Gemüsemesser

Einen großen Künstler stellt das Gemüsemesser dar, obwohl es kleiner wie das Tomatenmesser ist. Es kann eine maximale Länge von neun Zentimetern haben. Vielfältige Verwendungsmöglichkeiten, wie Putzen von Gemüse, zeichnen dieses Messer aus. Ebenso ist das Schälen von Gemüse oder Obst mit diesem Messer absolut problemlos möglich. 

Während die Klinge hierbei gerade erarbeitet wurde, zeigt sich der Rücken eher gewölbt. Die Griffe der Gemüsemesser wurden ergonomisch so erarbeitet, dass die Arbeit angenehm leicht wird. Einige Ausführungen zeigen ein fugenloses Ineinander übergehen von Klinge und Griff. Zudem präsentieren sich einige dieser Messer im Design der Nietenoptik.

Heute zählt dieses Messer zur Grundausstattung in der Küche.